EARS Preisverleihung und Festvortrag

Auszeichnung

Das 20-jährige Bestehen der EARS-Kooperation wird am 4. Dezember feierlich mit einer Preisverleihung und einem Festvortrag begangen. Die Kooperation der Englischen Seminare der Universitäten Freiburg, Strasbourg, Mulhouse und Basel EARS (English and American Rhenish Scholars) verleiht einen Preis für die beste in den letzten Jahren geschriebene Dissertation im Bereich der anglophonen Literatur- und Kulturwissenschaft an den beteiligten Universitäten. Den Festvortrag hält Dr. Robert Clark von der University of East Anglia zum dem Thema „Jane Austen’s Emma and David Ricardo’s Waterloo: Free-Market Individualism and Ironic Narration“. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Wann?

Freitag, 4. Dezember 2015 - 15:00 - 17:30

Wo?

Universität Freiburg
Hörsaal 3044, KG III
Platz der Universität 3
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland