Freiburger Universitätsmedaille für Alain Beretz

Credits: Joern Pütz

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat die Universitätsmedaille an Prof. Dr. Alain Beretz verliehen. Er erhielt die Auszeichnung bei seiner Abschiedsfeier als Präsident der Université de Strasbourg – zum 16. September 2016 wechselte Beretz als Generaldirektor für Innovation und Forschung ins französische Bildungsministerium. Die Universität Freiburg würdigt seine außerordentlichen Verdienste hinsichtlich der Einrichtung des Europäischen Verbundes für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) Eucor – The European Campus und der maßgeblichen Mitgestaltung des Projekts einer europäischen Universität am Oberrhein. „Ich danke Alain Beretz im Namen der gesamten Universität herzlich für die intensive und freundschaftliche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Der Aufbau des European Campus wäre ohne ihn nicht denkbar gewesen“, sagt Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Universität Freiburg und Präsident von Eucor - The European Campus. „Für seine neue Aufgabe im Bildungsministerium wünsche ich ihm viel Freude und Erfolg.“

Wann?

Dienstag, 18. Oktober 2016 - 10:00