Trinationale Fall School

Weiterlesen
Transdisziplinäre Ansätze für die Nachhaltigkeit von Wassernutzung: Fallstudien vom Oberrhein

Seed Money geht in die nächste Runde

Weiterlesen
Ein junger Keimling wächst aus einem Stapel Münzen heraus.

Neue stellvertretende Direktorin in der Koordinationsstelle

Weiterlesen
Bernd Finger & Mathilde Jacq

Eucor – The European Campus: International studieren, forschen, lehren

Eucor – The European Campus

Eucor – The European Campus ist ein trinationaler Verbund zwischen fünf Universitäten in der Oberrheinregion im Herzen Europas. Zu den Mitgliedern zählen die Universitäten Basel, Freiburg, Haute-Alsace, Strasbourg, das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Gemeinsam bündeln die Universitäten Kompetenzen von 17.000 Forscherinnen und Forschern, 9.900 Promovierenden sowie 120.000 Studierenden in einer starken Forschungs- und Wirtschaftsregion zwischen Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Ziel ist der Aufbau eines klar profilierten Wissenschaftsraumes ohne Mauern und Grenzen mit internationaler Ausstrahlung.

Eucor: 5 Universitäten, 3 Länder, 1 Campus!

Die wichtigsten Handlungsfelder von Eucor im Überblick

"​Grenzen überwinden – Tag für Tag. Das tun wir im Eucor-Verbund seit mehr als 30 Jahren in vertrauensvoller Zusammenarbeit. Unser Ziel: ein klar profilierter Wissenschaftsraum mit internationaler Ausstrahlung."

Andrea Schenker-Wicki, Rektorin der Universität Basel

Prof. Andrea Schenker-Wicki

Eucor-Präsidentin und Rektorin der Universität Basel

"​Das Doktorandenprogramm QUSTEC ins Leben zu rufen, wäre ohne Eucor nicht möglich gewesen. Durch ein Netzwerk hochqualifizierter und erfahrener Forscher im Bereich der Quantum Sciences and Technology wird langfristig ein transnationales Ökosystem der Quantenwissenschaften in der Oberrheinregion geschaffen."

Prof. Dr. Guido Pupillo

Prof. Guido Pupillo

Wiss. Leiter des QUSTEC Doktorandenprogramms, Universität Strasbourg

"​Eucor bietet Studierenden und Mitarbeitenden der UHA einzigartige Möglichkeiten, die man nirgends anders findet! Eucor ist ein wunderbarer Impulsgeber für die deutsch-französisch-schweizerische Freundschaft und Zusammenarbeit."

Léa Ziri

Leiterin des Büros für internationale, europäische und grenzüberschreitende Beziehungen (UHA)

"Dank Seed Money konnten wir die Kooperation zwischen Strasbourg und Freiburg in der Turkologie und den Islamwissenschaften stärken – sogenannte kleine Fächer, aber zentrale Disziplinen in der Tradition beider Universitäten."

Aude Aylin de Tapia

Jun.-Prof. Aude Aylin de Tapia

Juniorprofessur für Islamwissenschaft/Turkologie, Universität Freiburg

"​Freundschaften jenseits der Ländergrenzen, die Verbesserung meiner Französischkenntnisse und ein grenzenloses Kursangebot – Eucor-Mobilität: ein tolles Angebot, um die Oberrheinregion zu entdecken!"

Jonathan Döffert

Jonathan Döffert

Student am KIT und der Universität Straßburg

"Ich habe bereits während meines Masterstudiums vom grenzüberschreitenden Netzwerk von Eucor profitiert. Als ich dann von EURIdoc hörte, zögerte ich keine Sekunde, mich zu bewerben."

Victoria Cousin

Victoria Cousin

EURIdoc-Doktorandin am Uniklinikum Freiburg

Eucor in den sozialen Netzwerken

Folgen Sie uns auf unseren Social Media-Kanälen für aktuelle Informationen!