Elektrotechnik und Informationstechnik Master

  • Karlsruher Institut für Technologie
  • Master-Abschluss oder Äquivalent
  • Technologien, Ingenieurwissenschaften, Architektur > Elektro- und Informationstechnik

Ziele

Das Masterstudium hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern. Für die Masterarbeit wird ein Semester veranschlagt. Man erwirbt den Abschluss Master of Science.
Vertiefungsrichtungen sind: Signalverarbeitung, Biomedizinische Technik, Elektromobilität, Regelungs- und Steuerungstechnik, Elektrische Antriebe und Leistungselektronik, Adaptronik, Information und Automation, Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik, Optische Technologien, Hochfrequenztechnik, Optische Kommunikationstechnik, Systems Engineering, Nachrichtensysteme, Mikro- und Nanoelektronik, Kommunikationstechnik, Information and Communication, Regenerative Energien, Ausrüstungssysteme der Luft- und Raumfahrt, (Sonderstudienmodell), System-on-Chip, Mikro-, Nano- und Optoelektronik, Elektrische Energiesysteme und Energiewirtschaft.

Know-how & Qualifikationen

Im Masterstudium werden die im Bachelorstudium erworbenen wissenschaftlichen Qualifikationen weiter vertieft oder ergänzt. Die Absolventen sind in der Lage, die wissenschaftlichen Erkenntnisse und Methoden selbstständig anzuwenden und ihre Bedeutung und Reichweite für die Lösung komplexer wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Problemstellungen zu bewerten.

Voraussetzungen & Zulassung

zulassungsbeschränkt