Fortbildung: „In der Sprache des Anderen kommunizieren“© UHA / NovaTris

Veranstaltungsdetails

2018-11-06

2019-03-21

Mulhouse, Karlsruhe und Basel

Fortbildung: „In der Sprache des Anderen kommunizieren“

Die Fortbildung rund um die Verbesserung der deutsch-französischen Sprachkenntnisse richtet sich in erster Linie an Verwaltungsbeschäftigte, Lehrende und Forschende an allen Mitgliedsuniversitäten von Eucor – The European Campus.

Lernziele:

  • die schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in der jeweiligen Fremdsprache verbessern
  • die Angst vorm Sprechen in der Fremdsprache überwinden und sicherer und flüssiger sprechen
  • den grenzüberschreitenden Raum besser verstehen und mit interkulturellen Situationen besser umgehen lernen
  • das Kennenlernen und den Austausch zwischen Eucor-KollegInnen sowie den Aufbau eines grenzüberschreitenden Eucor-Netzwerks ermöglichen


Dauer und Termine
:
Die Fortbildung findet an fünf Tagen statt, wobei diese auf drei Einheiten verteilt sein werden:

  • Erste Einheit: 2 Tage auf dem Campus Illberg der UHA in Mulhouse am 6. und 7. November 2018
  • Zweite Einheit: 2 Tage am Karlsruher Institut für Technologie am 19. und 20. Februar 2019
  • Dritte Einheit: 1 Tag an der Universität Basel am 21. März 2019

 

Die Fortbildung ist kostenlos. Sie wird organisiert von NovaTris, dem Zentrum für grenzüberschreitende Kompetenzen der UHA, in Zusammenarbeit mit dem Sprachenzentrum der Université de Haute-Alsace in Mulhouse (CLAM) und den Sprachenzentren des Karlsruher Instituts für Technologie sowie der Universität Basel. Anmeldeschluss ist am 30. September 2018.

Detaillierte Informationen zur Fortbildung „In der Sprache des Anderen kommunizieren“ (0,7 MB).