Cumputer von innen© Patrick Seeger

Das Projekt verbindet trinational die interdisziplinäre Kompetenz auf den Gebieten Hochleistungsrechnen, Recht und Datenanalyse. Die Forschenden analysieren die Leistungsdaten der hochschuleigenen Hochleistungsrechner, um deren Nutzung zu optimieren. Hierfür werden auch die internationalen rechtlichen Bestimmungen untersucht. Das Projekt wird von Eucor – The European Campus mit „Seed Money“ in der Förderlinie „Forschung und Innovation“ unterstützt.

Kontakt:

  • Basel: Florina Ciorba, Thierry Sengstag, Sabine Gless
  • Freiburg: Gerhard Schneider, Dirk von Suchodoletz
  • Strasbourg: Nicolas Lachiche, Ahmed Samet