Teilnehmende der Graduate Academy SERIOR

Das Projekt SERIOR (Security, Risk, Orientation) baut die Upper Rhine Trinational Graduate Academy Secuity-Risk-Orientation auf. Sie wird ein neues interkulturell, interdisziplinär und praxisnah geprägtes Qualifizierungsprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler im Themenfeld Risikomanagement bieten. Über die Projektlaufzeit bis Ende 2018 werden neuartige Instrumente entwickelt, erprobt und eingesetzt – darunter zwei fünftägige Summer-Schools, Ringvorlesungen, sechs Wissens- und Technologietransferveranstaltungen, drei Handbücher zu den Themenfeldern Risikowahrnehmung, Risikoabschätzung und Risikokommunikation sowie Datenbanken für relevante Literatur, Projekte und Kontakte.

Kontakt:

Zum Thema: