Ziel dieses Projekts ist die Einrichtung des dreisprachigen (Deutsch, Französisch, Englisch) Bachelors „Grenzüberschreitende Europastudien in einer globalen Welt / Études européennes transfrontalieres dans un monde global / European cross-border Studies in a global world“, für französische, deutsche und schweizerische Studierende. Dieser integrierte Studiengang in interdisziplinaren Europawissenschaften soll 3 Jahre dauern und 180 ECTS Punkte umfassen. Der Inhalt befasst sich insbesondere mit dem Thema „Europa vom Lokalen zum Globalen“, mit zwei thematischen Schwerpunkten: lokal/grenzüberschreitend und europäisch/global. Das Projekt wird von Eucor – The European Campus mit „Seed Money“ in der Förderlinie „Lehre“ unterstützt.

Kontakt: