Das ECPM-Weiterbildungsprogramm wird von Eucor-Universitäten in Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Industrie und den Behörden angeboten und vermittelt Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Arzneimittelentwicklung. Das Studienprogramm umfasst 24 Ausbildungstage über zwei Jahre verteilt (mit Fernstudium). Die Hauptziele sind die Beherrschung der Herstellungsprozesse von Medikamenten und die Anwendung von biopharmazeutischen Entwicklungsstrategien. Der erfolgreiche Abschluss des ECPM-Weiterbildungskurses mit 30 ECTS bietet Zugang zum Master in „Drug Development Sciences“.

Die Kurssprache ist Englisch.

Kontakt:

Zum Thema: