© Sandra Meyndt

Geschlossene Grenzen und Arbeiten im Homeoffice: Wie gehen die grenzüberschreitenden Projekte am European Campus in der Corona-Krise weiter? In einer Serie fragen wir Forschende und Lehrende über Auswirkungen der Krise auf ihre bi- oder trinationale Zusammenarbeit.

#1 Dr. Kira Schumacher
Dr. Kira Schumacher ist Projektleiterin von „SuMo-Rhine“ am Karlsruher Institut für Technologie. Erklärtes Ziel des Projektes ist es, nachhaltige grenzüberschreitende Mobilität zu fördern. Lesen Sie hier das Interview.

#2 Prof. Sylvie Fournel
Für das Projekt „Immunology Master Exchange“ erhält Sylvie Fournel von der Université de Strasbourg, gemeinsam mit Fréderic Gros und Christopher Mueller, zurzeit Seed Money von Eucor – The European Campus. Das Vorhaben zielt langfristig auf den Aufbau eines trinationalen Masterstudiengangs sowie Doktorandenprogramms im Bereich der Immunologie. Aktuell gibt es bereits einen Studierendenaustausch mit den Universitäten Basel und Freiburg für Praktika oder theoretische sowie praktische Lehrveranstaltungen. Lesen Sie hier das Interview.

#3 Prof. Elena Makarova
Die Lehre an den Universitäten ist von der Corona-Krise und den Maßnahmen zur Eindämmung des Virus stark betroffen: Vorlesungen, Seminare, Workshops, praktische Übungen – sie dürfen nicht mehr als Präsenzveranstaltungen stattfinden. Wie gehen die Lehrenden damit um? Elena Makarova ist Professorin für Bildungswissenschaften an der Universität Basel und befasst sich mit dieser Frage. Lesen Sie hier das Interview.

#4 Prof. Loïc Chalmel
Interkulturalität bildet ein wichtiges Standbein für den European Campus. Prof. Loïc Chalmel ist Professor für Interkulturalität an der Université de Haute-Alsace. Lesen Sie hier das Interview.

#5 Prof. Wolfgang Schamel
In der „Upper Rhine Immunology Group“, kurz URI group, vernetzen sich am European Campus die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Bereich der Immunologie. Wolfgang Schamel ist Professor für Immunologie an der Universität Freiburg, Mitglied im Exzellenzcluster CIBSS (Centre for Integrative Biological Signalling Studies) und Mitgründer von URI. Lesen Sie hier das Interview.