• Double degree
  • Eucor Program
  • International Program
  • supported by the Franco-German University (UFA-DFH)

Internationale Wirtschaftsbeziehungen

  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Master's degree or equivalent
  • Economics, Business studies & Management > Economics & Finance

Objectives

Der Masterstudiengang vermittelt vertiefte Kenntnisse über die Wirtschaft und das Rechtssystem Deutschlands und Frankreichs. Die Kurse werden von Ökonomen und Juristen mit besonderer Deutschland- und Frankreichkompetenz gegeben. Dabei ist die Lehre am Zentrum geprägt von einer intensiven Zusammenarbeit mit internationalen Gastprofessoren, die regelmäßig in Freiburg unterrichten. Zu den Inhalten gehören auch die Förderung der allgemeinen Kommunikationsfähigkeit im Französischen sowie die Vermittlung von fachsprachlichen Kenntnissen (Wirtschafts-, Rechts- und Wissenschaftsfranzösisch). Durch das Praktikum werden die Studierenden mit der Berufspraxis im französischsprachigen Ausland vertraut gemacht. Die Studierenden verbringen zwei Semester an der Universität Freiburg, absolvieren während eines Semesters ein Praktikum im frankophonen Ausland und studieren je nach Schwerpunktwahl ein Semester in Paris oder Straßburg.

Prerequisite & admission

Mit Zulassungsbeschränkung (Uni). Die Zugangsvoraussetzungen und Auswahlkriterien ergeben sich aus der Auswahlsatzung (siehe dazu unten die Box "Satzungen"). Nähere Informationen erhalten Sie auch bei der Fachstudienberatung.