Aktuelle Informationen

Blick aus dem Fenster

Aktuelles

Ein Fest der gemeinsamen Forschung: Netzwerktreffen und Preisverleihung bei den Basler und Freiburger Linguist.innen

Am 28. Oktober 2022 fand in der Aula der Universität Freiburg der HPSL Day statt, das alljährliche Netzwerktreffen der Promovierenden der Hermann Paul School of Linguistics Basel – Freiburg. Ziel dieser Treffen sind der fachliche und persönliche Austausch sowie das Knüpfen und Vertiefen von Kontakten zwischen den Promovierenden. Auf dem Programm standen zwei Keynotes: von […]

Weiterlesen …

Informationsveranstaltungen zur Wissenschaftsoffensive 2023-2027

Die Förderinitiative Wissenschaftsoffensive wird im Zeitraum 2023-2027 fortgeführt. Der vierte Projektaufruf der Wissenschaftsoffensive wird Anfang 2023 veröffentlicht. Vorgesehen ist die Unterstützung von grenzüberschreitenden Projekten zum Wissens- und Technologietransfer zu den im Programm Interreg VI Oberrhein ausgewählten Innovationsthemen, die mit den Innovationsstrategien der Partnerregionen übereinstimmen. Dieser Aufruf richtet sich insbesondere an Wissenschafts- und Transfereinrichtungen am Oberrhein, […]

Weiterlesen …

Trinationale Studie zum Emergency Remote Teaching

Wie verlief die Umstellung von Präsenz- auf Online-Lehre während des coronabedingten Lockdowns im Ländervergleich? Mit dieser Frage setzt sich ein Forschungsteam am Baseler Institut für Bildungswissenschaften (IBW) in Zusammenarbeit mit Forschenden der Universitäten Strasbourg und Haute-Alsace aus dem Eucor-Verbund, der Universität Duisburg-Essen und der Universität Westminster in England auseinander. Die pandemiebedingte abrupte Umstellung auf die […]

Weiterlesen …

eine Gruppe von jungen Menschen auf einer Dachterasse

2. QUSTEC Summer School in Freiburg

Vom 19. bis 23. September 2022 fand die 2. Summer School des internationalen Doktorandenkollegs QUSTEC (Quantum Science and Technologies at the European Campus) statt. Promovierende aller sechs Standorte kamen dafür nach Freiburg und verbrachten fünf intensive Tage mit wissenschaftlichen Vorträgen, Poster Sessions, Treffen mit Partnern aus der Industrie und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm zusammen. Tag 1: […]

Weiterlesen …

Mit Eucor ein Praktikum im Ausland machen

Yolène Chareyre ist Pharmaziestudentin in Straßburg (Frankreich) und hat sich für drei Monate auf das Abenteuer Auslandspraktikum an der Klinik für Rheumatologie und Klinische Immunologie in Freiburg eingelassen. In einem Interview erzählt sie uns von ihrer Motivation, den Schwierigkeiten, denen sie begegnet ist, sowie den Personen, die ihre Zeit in Deutschland geprägt haben. […]

Weiterlesen …

Innovationsregion Fessenheim – Ergebnisse der Machbarkeitsstudie liegen vor

Das am 1. Februar 2019 von 13 deutschen und französischen Partnern unterzeichnete Raumprojekt “Notre ambition commune pour l’avenir du territoire de Fessenheim” (Unsere gemeinsame Vision für die Zukunft der Region Fessenheim) wurde im Rahmen der Stilllegung des Elsässer Kernkraftwerks Fessenheim verabschiedet. Es zeugt von dem gemeinsamen Bestreben, sich als Region zu einem europäischen Modell für eine emissionsneutrale Wirtschaft weiterzuentwickeln. […]

Weiterlesen …

Transformative Stadtentwicklung am Oberrhein

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus und welchen Beitrag kann die Wissenschaft zu ihrer nachhaltigen Transformation leisten? Mit diesen Fragen beschäftigte sich der sogenannte Exploratory Workshop „Transformative Cities“, der am 12. und 13. Mai 2022 in Freiburg stattfand. 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen diskutierten bei dem Forschungsworkshop darüber, wie eine nachhaltige Transformation […]

Weiterlesen …

Tour Eucor 2022

Nach zwei Jahren Pause fand vom 7.-11. Juni 2022 endlich wieder die Tour Eucor statt. Matthias Mair studiert Chemieingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und zählt zu den Glücklichen, die einen der begehrten Startplätze erhalten haben. Hier teilt er seine persönlichen Erfahrungen und Eindrücke von der diesjährigen Tour. Was ist die Tour Eucor? Die […]

Weiterlesen …

Eucor-Mentoring in der Medienkulturwissenschaft – eine Erfolgsgeschichte

Erfahrene Studierende unterstützen weniger erfahrene – das ist das Prinzip eines Mentoringprogramms. Das Institut für Medienkulturwissenschaft (MKW) der Universität Freiburg hat zum Wintersemester 2021-2022 nun ein Eucor-Mentoring eingerichtet – und dadurch in kurzer Zeit mit wenig Aufwand viel auf die Beine gestellt. Die Studiengangkoordinatorin Elisa Lang sowie mehrere Studierende erzählen uns von ihren Erfahrungen mit […]

Weiterlesen …

Hands with earth and seeds

Sechste Ausschreibungsrunde des Förderinstruments „Seed Money“

+++ BEWERBUNGEN MÖGLICH BIS DONNERSTAG 29. SEPTEMBER 2022 (17:00 UHR) +++ Die „Seed Money“-Förderung geht in die sechste Runde. Innovative grenzüberschreitende Projekte in Lehre sowie Forschung und Innovation am European Campus können sich auch dieses Jahr auf eine Anschubfinanzierung von bis zu 60.000 € bewerben. Förderfähig sind Projekte, an denen sich mindestens zwei Eucor-Mitgliedsuniversitäten aus […]

Weiterlesen …